Mehrfamilienhaus Alt-Bogenhausen / WH16

Typologie

Im feinen Alt-Bogenhausen realisierte Gasteiger Architekten Partnerschaft für die H-I-M Villenbau eine hochwertige Mehrfamilienvilla mit Lift und zweigeschossiger Tiefgarage mit Elektroladestationen. Auf dem ca 650 m2 großen Eckgrundstück entstanden drei luxuriöse Wohneinheiten, die sich je über eine gesamte Etage erstrecken. Der Neubau präsentiert sich mit klaren Linien, einer noblen Klinkerfassade sowie großzügigen Fassadenöffnungen  und reiht sich mit seiner hohen architektonischen Präsenz gut in die Umgebungsbebauung ein. 

Architektonische Konzeption 

Die drei großzügig geschnittenen Wohnungen verfügen über eine Wohnfläche von ca 180 m2 bis 215 m2 sowie großzügigen Raumhöhen bis zu ca 2,90 m im Penthouse. Die Wohnbereiche haben eine wahlweise offene oder geschlossene Küche sowie großzügige Terrassen und Loggien, die sich zu den angrenzenden Grünbereichen mit ihrem alten Baumbestand öffnen.  Ein besonderes Highlight ist die für das Penthouse nutzbare rooftop-Dachterrasse.

 

Ausstattung

Die erdgeschossige Wohnung verfügt über eine großzügige Westterrasse und weitere Ausgänge auf die jeweilige Gartenflächen. Dem Obergeschoss werden durch Loggien und Balkon differenzierte Außenräume zugeordnet. Das Dachgeschoss besitzt neben einer Westloggia eine große rooftop-Dachterrasse, die einen Rundumblick in die Umgebung ermöglicht und über die Option einer outdoor-kitchen verfügt.Im Rahmen von Sonderwunschbearbeitung entstanden z.B. große offene Kamine mit dreiseitig sichtbaren Feuerstellen und Panoramascheiben, offene, kommunikative Küchenblöcke, sowie Bäder mit Wellnessduschen mit integrierter Dampffunktion.

Ökologische Aspekte / Haustechnik

Die urbanistischen Vorbedingungen wie Orientierung, Kompaktheit, etc. sind Basis der angestrebten guten Umweltqualität. Die hochwärmegedämmte Bauweise sichert langfristig einen ökologisch nachhaltigen und wirtschaftlichen Energieverbrauch. Die Klinkerfassade stellt im Vergleich zur Putzoberfläche langfristig einen nur geringen Wartungsaufwand sicher. Zur Beheizung und Warmwasserbereitung der Wohnungen kommt ein gasbetriebenes Blockheizkraftwerk in Verbindung mit großen Pufferspeichern zum Einsatz.

UG 2

UG 1

EG

OG

DG

Rooftop

Fakten

Standort 81679 München-Bogenhausen
Typologie Neubau / MFH
Bauherr HIM Villenbau GmbH
Status fertiggestellt 2020
Einheiten 3 WE von 180 - 215 qm
Bauweise Beton, Massivbau, WDVS + Klinkerfassade
Energiekonzept Gas-BHKW, ENEF
Planung GAP, München
Freiflächen GAP, München
Fotografie Kaunat, München